RECHTSHINWEISE: SCHUZ PERSÖNLICHER DATEN VON EU-BÜRGERN

Die Allgemeine Datenschutz-Grundverordnung

Jede natürliche Person hat bei der Verarbeitung das Recht auf Schutz ihrer personenbezogenen Daten. Nach EU-Recht dürfen personenbezogene Daten nur unter strengen Auflagen und für einen rechtmäßigen Zweck verarbeitet werden. Darüber hinaus müssen Personen oder Organisationen, die Ihre persönlichen Daten verarbeiten, diese vor Missbrauch schützen und die durch das EU-Recht garantierten Rechte von natürlichen Personen respektieren. Die Allgemeine Datenschutzverordnung der EU (GDPR) sieht auch spezielle Regeln für die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb der EU vor, um den bestmöglichen Schutz Ihrer Daten beim Export ins Ausland zu gewährleisten.

DENSO EUROPE B.V. weist alle Personen oder Organisationen nachdrücklich darauf hin, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten von natürlichen Personen mit der Nutzung des e-Videns-Programms im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 stehen muss und dass alle natürlichen Personen darüber informiert werden müssen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zustimmen müssen.

1) Der Fahrzeughalter muss informiert werden und der Verarbeitung seines Kfz-Kennzeichens und seiner Fahrzeug-Identifikationsnummer zustimmen.

2) Die verarbeiteten personenbezogenen Daten müssen vor Missbrauch geschützt sein und dürfen ohne die Zustimmung des Fahrzeughalters nicht von Dritten verarbeitet werden.

Ferner haftet DENSO nicht für den Missbrauch personenbezogener Daten durch Personen oder Organisationen, die personenbezogene Daten mit Hilfe des e-Videns-Programms verarbeiten.

Regulierung

Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Allgemeine Datenschutzverordnung).

Wir, DENSO EUROPE B.V., Hogeweyselaan 165, 1382JL WEESP, Niederlande, erklären unter unserer alleinigen Verantwortung, dass alle mittels e-Videns verarbeiteten Daten mit der Verordnung (EG) 2016/679 vom 27. April 2016 übereinstimmen.

Weitere Informationen zur Allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung (ADGV) finden Sie hier:

http://eur-lex.europa.eu/legal-content/en/TXT/?uri=CELEX:32016R0679 

ODER https://www.eugdpr.org/the-regulation.html